Dienstag, Juni 28, 2005

Rocking Pilatus



"Bevor I ned auf am Berg war, fahr I ned hoam..." Diese Drohung von Sigi wollte ich natürlich nicht wahr werden lassen. Wer ihn kennt, weiss warum :-) ) Also Berg ausgesucht, Ausrüstung gepackt und los. Quasi ein etwas ausgedehntes Lka-Training.



Und es war sensationell. Gut, vielleicht hätte es nicht unbedingt der bislang heisseste Tag im Jahr sein müssen. Aber das war doch mal ein Walk der besonderen Art. Mit 1.700 m Höhendifferenz. Und nach ca. 4.5h Laufzeit waren wir dann auch oben.

Der Lohn der Mühe: "Shared memories" und ein wunderschöner Ausblick. Geil.



Die Polardaten (bis Fräki, geschätzt)

Exe. Time: 02:02
In Zone: 01:06
Limit: 160 / 120
Average: 120
Kcal / Fat: 1.850 / 50%

Die Polardaten (Fräki->Pilatus, gemessen)


In Zone: 02:05:21
Limit: 115 / 160
Average: 125
Kcal / Fat: 2.598/ 45%

2 Comments:

At 30 Juni, 2005 09:17, Blogger karlone said...

Klingt nach ziiiiieeeeemlich Spass.

Will auch Berge besteigen, anstatt Excel-Tabellen bearbeiten.

Schöne Grüße - you rock!

 
At 01 Juli, 2005 10:34, Blogger red said...

Pilatus besteigen ist Rock´n´Roll !

Da schafft es sogar der dicke Müller mitsamt seinem Übergewicht
bis auf den Gipfel, bloss um mich wieder loszuwerden ;-)

Vielen Dank für eine saugeile Woche !

keep moving...

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home