Donnerstag, September 08, 2005

Heisshunger



Echt toll. Inzwischen ernähren wir uns schon ein ettliche Wochen nach der LOGI-Methode. Seit dem sind Heisshunger und Lust auf Süsses kein Thema mehr. Einfach weg.

Immer wenn ich Kohlehydrate wie Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln usw. esse, kann ich die Uhr danach stellen. Es entsteht etwa 1h danach ein Verlangen nach Süssem. Nicht verwunderlich, denn durch die Kohelhydrate wird die Insulinproduktion sehr stark angeregt, was wiederum zu Unterzucker führt.

Dass es aber gerade so gut funktiert ist trotzdem spannend. Seit Wochen keine Lust auf Schoggi & Co. Auch kein Heisshunger in irgendwelcher Form. Nur wenn ich mal wieder zufällig Kohlehydrate essen muss, stellt sich das "alte Gefühl" wieder ein. Deswegen fällt es mir richtig auf.

Statt dessen hat sich eine neue Sucht eingestellt: Fruchtsalat am Morgen. Ein riesen Topf geschnipselter frischer Früchte der Saison. Herrlich. Wäre mir vor 2-3 Monaten nicht in den Sinn gekommen. Spannend.

...

1 Comments:

At 11 September, 2005 20:18, Anonymous Beat said...

Ist ja ein tolles Phänomen, dass mit Logi die Lust auf Schokoladen-Attacken vergehen. Hab mir vor längerer Zeit das Logi Buch mal gekauft.Ich denke ich muss es mir wieder mal "vornehmen".

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home