Dienstag, September 06, 2005

Zwischenergebnis "Feldversuch"



Spannend. Aufgrund des Artbesuchs habe ich nun 7 Tage lang Buch geführt. Und obwohl ich mich drei Tage lang nicht wie üblich ernähren konnte, kam ich keinen Tag über den von ihm definierten kcal-Wert. On top: der Verbrauch durch Sport.

Das Ergebnis: Allein beim Essen 7.832 kcal eingespart. Plus 4.264 kcal Verbrauch durch Sport. Das sind zusammen immerhin 12.096 kcal. Im Schnitt 1.700 kcal pro Tag.

Veränderung: 0. Einfach gar nichts. Ich wiege exakt so viel wie vor einer Woche inkl. dem Fettanteil. Jetzt muss er mir das einfach nochmal erklären :-) Mal sehen, was die nächste Woche bringt...

5 Comments:

At 06 September, 2005 09:23, Blogger Christa's Blog said...

Lieber Werner, könnte es sein, dass Du Dir mehr Muskelmasse angelegt hast? ich meine, die wiegt ja auch was und könnte doch eine Erklärung für die immer gleich bleibende Anzeige auf der Waage sein, oder? :-)

So oder so wünsche ich Dir und Sandy einfach wieder mal einen ganz schönen Tag :-)

 
At 06 September, 2005 11:14, Blogger B2PB said...

Liebe Christa

Ja, das ist sicher so. Gleichzeitig zeigt meine Waage ja auch den Fettanteil an. Und der ist nicht weniger geworden.

Im Wesentlichen stagniert mein Gewicht seit etwa 2 Monaten. Vielleicht ist das ja auch normal.

Habe einfach Sorge, ob irgendetwas körperlich nicht stimmt.

 
At 06 September, 2005 13:26, Blogger Christa's Blog said...

Ich weiss wie "frustrierend" es ist, wenn man das Gefühl hat, man bleibe stehen (kannst machen und essen bzw. nicht essen was Du willst, aber die Waage bleibt gleich)

Gebe nicht auf! ich denke es ist wirklich normal so. Weiss aber nicht genau was im Körper abgeht und finde es darum auch gut, sprichts Du Deinen Arzt darauf an.

Toi,toi,toi :-)

 
At 07 September, 2005 08:44, Blogger karlone said...

Was ist das für eine Zauberwaage? Woher sollte die Waage wissen, was von Dir Fett und was Muskelmasse ist?

Ich habe auch beobachtet, wie ich stark an Muskeln zugelegt habe, als ich zu joggen begann.

 
At 07 September, 2005 08:50, Blogger B2PB said...

@christa

Vielen Dank für Deine Motivation. Ich bleibe auf jeden Fall dran. Habe so keine Lust mehr auf mein Übergewicht.

@karl
Fettanalysewagen? Was ganz normales. Die messen heute sogar das Körperwasse. Funktioniert mit Schwachstrom, der durch den Körper gesendet wird. In Abhängigkeit vom Widerstand kann man den Fett- oder Wasseranteil ausrechen. (z.B: http://www.tanita.de/produkte/consumer/koerperanalyse/produkte_fr.htm)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home